Los geht's

Klasse, dass du dabei bist.

Nimm dir kurz Zeit, die nachfolgenden Hinweise zu lesen. So steht deinem Erfolg nichts mehr im Weg.  Du wirst ein Trainingssystem entdecken, welches deine Fitness nachhaltig in neue Sphären hebt.

Regel 1

Weniger ist mehr

Beim MIKE5 Trainingskonzept planst du nur eine Übung pro Tag. Je kürzer du das Training hältst, umso fokussierter bist du. Das bedeutet, dass du eine hohe Intensität erreichst und somit einen wirksamen Trainingsreiz in deinem Muskel setzten kannst. In den ersten Monaten ist die Regelmässigkeit viel wichtiger als das Trainingsvolumen. Starte mit dem Intervall für Einsteiger.

Regel 2

Dranbleiben

Führe im ersten Monat eine schriftliche Selbstkontrolle und hake jeden Tag (Mo. – Fr.) mit einem grünen Haken auf dem Kontrollblatt ab. Ziehe dies für einen Monat konsequent durch. Danach wird es überflüssig sein, denn du spürst die Resultate und deine Motivation steigt ganz von alleine. Die BIG 5 werden zur Tagesroutine wie Zähneputzen.

Regel 3

Hilfe beanspruchen

Du hast ein tolles Gerät installiert. Spare nicht an der Betreuung, sofern du diese benötigst. Bei den meisten Fragen genügt schon ein kurzer Telefontermin. Und falls du ein Personaltraining wünschst, können wir dies in einem Webmeeting anbieten.

Regel 4

Effizient trainieren

Mit dem MIKE5 Konzept erzielst du eine gute Reizung aller Muskelgruppen mit einer sinnvollen Überschneidung derselben. Gleichzeitig ist dadurch ein optimaler Erholungsrythmus der Muskeln gegeben. Am besten liest du die Prinzipien vom MIKE5 Trainingskonzept ab und zu mal wieder durch. Es funktioniert nur, wenn du alle beschriebenen Elemente berücksichtigst.

MOTIVIEREND

iNTENSIV

kURZ

eFFIZIENT